Rückengesundheit

RÜCKEN- UND NACKENSCHMERZEN

Rücken- und Nackenschmerzen sind das Volksleiden Nr. 1: Vielfach sitzen wir von morgens bis abends – ob im Büro, im Auto oder auf der heimischen Couch. Stress erhöht die Muskelspannung und auf Dauer schmerzt der Rücken.

Vielfach führen der beschriebene Bewegungsmangel und Stress zu Verklebungen oder Entzündungen an rückennahen Nerven und Gelenken. So gesehen ist der Rücken- oder Nackenschmerz also ein Alarmsignal des Körpers. Wir im Therapie & Rückenzentrum empfehlen Ihnen bei Rücken- oder Nackenschmerzen ein gezieltes Bewegungskonzept, denn Bewegung schüttet Botenstoffe aus, die entzündungshemmend wirken.

Schon nach einer Trainingseinheit können sich erste Verspannungen lösen; Rücken- und Nackenschmerzen lassen nach. Unsere therapeutisch angeleiteten Behandlungen (TAB) mit unseren Sport- und Physiotherapeuten stellen sicher, dass Fehler vermieden werden und das Training von Anfang an effektiv ist.

Die Kombination aus gezielter Bewegung, dass besonders die Tiefenmuskulatur und das Fasziengewebe anspricht, und gerätegeführtem Training sorgt für schnellen und nachhaltigen Erfolg, selbst bei chronischen und starken Beschwerden.